AquAurum

Ein alchemistisches Elixier mit vielen Namen, das von den Alten verehrt wurde. Es wurde “die Nahrung der Götter” genannt. “Kleopatras Milch”, “Manna” Im Wesentlichen ist AquAurum, auch bekannt als “Ormus”, Ch’i in flüssiger Form.

Erweiterung des Bewusstseins

Die AquAurum-Magie wurde von den Essenern, König Salomon und der lemurischen Zivilisation als heilig angesehen, da sie das Bewusstsein anhebt, den Energiekörper nährt und die Zirbeldrüse aktiviert sowie die Zellverjüngung fördert. Es unterstützt die Meditation und ein bewusstes, herzorientiertes Leben. AquAurum öffnet die höheren Energiezentren (Drittes Auge”, Krone” und bis zum 12. Chakra). Dadurch wird jede spirituelle Praxis, die diese Zentren einbezieht, gestärkt. Innerhalb einiger Monate nach der Einnahme von AquAurum berichten viele von einer Verbesserung des Gedächtnisses und der allgemeinen Gehirnfunktion. AquAurum wurde entwickelt, um diejenigen zu unterstützen, die erwachen. Seine Wirkung ist sanft und herzzentriert und unterstützt die Evolution auf eine tiefe, geerdete Weise.

Schönheit

Es ist eines der berühmtesten Elixiere der Geschichte für seine strahlende Anti-Aging-Wirkung auf die Haut und den ganzen Körper. Kleopatra war dafür bekannt, dass sie darin badete, um ihre Schönheit zu bewahren. AquAurum hat eine straffende und glättende Wirkung auf die Haut. Viele berichten von wundersamen Heilungseffekten bei verschiedenen Hautkrankheiten nach nur zwei Wochen Anwendung auf den betroffenen Stellen.

Ursprung, Zusammensetzung und Einsatzbereich

Die AquAurum-Magie beruht auf der Struktur von ORME “White Power of Gold”, die aus “orbital umgeordneten monoatomaren Elementen” in gereinigter atomarer Form besteht, einschließlich Gold, Platin, Iridium, Ruthenium, Osmium und Palladium in ihrer alchemistischen Form.
Diese Elemente verlieren ihre metallischen Eigenschaften und werden zu Supraleitern, wenn sie sich in einem organischen Körper befinden. So hat es die Fähigkeit, alle Eigenschaften auf den Körper zu übertragen. Wir setzen AquAurum ein, um unsere Neutronenübertragung von monoatomarem Gold als Supraleiter zu unterstützen.

Wie man es anwendet

Tragen Sie 7 bis 10 Tropfen auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie es einwirken. Für eine ganzkörperliche Wirkung 7 bis 10 Tropfen unter die Zunge geben und 30 Sekunden lang einwirken lassen, bevor man sie schluckt. Probieren Sie es vor Ihrer Meditations- oder Yogapraxis aus, um die volle Wirkung zu erfahren. Für diejenigen, die ihre Reise mit AquAurum gerade erst beginnen, wird empfohlen, einmal täglich am Morgen mit 7 Tropfen zu beginnen und die Dosierung je nach Körperempfindung zu erhöhen. Aufgrund der stark aktivierenden Natur von AquAurum empfehlen wir, es nicht später als 3 Stunden vor dem Schlafengehen einzunehmen.